Auch wenn das „große Forstfest“ coronabedingt ausfallen musste, wir ließen es im Kinderhaus aufleben, in dem wir das Forstfestlied lernten und gemeinsam sangen. Dann machten wir uns ans Basteln und Gestalten und verschönerten mit den Ergebnissen das Schaufenster des ehemaligen Spielzeugladens Herrnsdorf. Hier ein paar Fotos davon…